Rudern
verantwortlich: Jan Pötschke

verantw.: Jan Pötschke, Tel.: 463 32518, Jan.Poetschke(at)tu-dresden.de


Rudern verbindet Kraft und Ausdauer gleichermaßen, die durch allgemeines und spezielles Training erreicht werden.
Die Ausbildung erfolgt im "Skullen" und "Riemen". Das Training erfolgt in "Mischgruppen" aus Anfängern und Fortgeschrittenen.
Das Passwort für die Fortgeschrittenen-Kurse kann beim Kursleiter erfragt werden.



Alle Teilnehmer müssen schwimmen können!

In der Semesterpause erfolgt keine Ausbildung für Anfänger. Die Kurse sind ausschließlich für Fortgeschrittene bzw. Kursteilnehmer, die einen Ruderkurs besucht haben!

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Nur für Teilnehmer mit gültigem Sportticket und Klebemarke vom WS 19/20.
  • Wer noch keine Klebemarke für das aktuelle Semester auf seinem Sportticket hat, kann sich diese im USZ-Büro abholen.
  • Teilnehmer ohne Ticket für das WS 19/20 können ein Ticket für die Semesterpause (siehe Buchstabe T - Ticket Semesterpause) kaufen.

DHM Team 2020

Dieser Kurs soll zur Vorbereitung auf die "Deutschen Hochschulmeisterschaften Rudern"  dienen. Die Wettkampfstrecke beträgt 500/1000 m. Zugelassen werden nur Studenten und Mitarbeiter der TU Dresden, die noch nie an Wettkämpfen des Deutschen Ruderverbandes teilgenommen haben und eine ausreichende technische Ausbildung in den Ruderkursen erlangt haben.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
720312DHM Team 2020Mo
Mi
17:00-18:30
17:30-19:00
Bootshaus Heinrich-Schütz-Straße 2
Bootshaus Heinrich-Schütz-Straße 2
10.02.2020-05.04.2020Olaf Kaulfuß, Gerald Laakmannentgeltfrei

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com