Meditation
verantwortlich: Kerstin Borkenhagen

verantwortlich: Kerstin Borkenhagen, Tel.: 463 35454
(lat. meditatio = "nachdenken, nachsinnen, überlegen") ist eine in vielen Kulturen und Religionen ausgeübte spirituelle Praxis, durch die sich der Geist beruhigen und sammeln kann. Die Wirkung der Meditation, der meditative Zustand, ist neurologisch als Veränderung der Hirnwellen messbar. Der Herzschlag wird verlangsamt, die Atmung vertieft, die Muskelspannungen reduziert.

1. Angebot
Es werden wichtige Grundlagen erklärt und verschiedene Formen der Meditation (z.B. Atemmeditation, Visualisierungen und Mantrasingen) geübt. Zusätzlich wird auf Alltagsanwendungen für mehr Ausgeglichenheit, Zufriedenheit und das Loslassen von  unberechtigten Sorgen eingegangen.
Kursbeginn am 15.10.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
300600AnfängerMo18:30-20:00G 46b10.10.-03.02.Mario Girod
30/ 60/ -- €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

2. Angebot
ist eine Einführung in die Praxis der Achtsamkeitsmeditation im Sitzen, Gehen, Liegen und beim Zuhören. Im Mittelpunkt steht dabei die Wahrnehmung und wohlwollende Annahme von körperlichen Empfindungen, Gefühlen und Gedanken, die Kultivierung von Zufriedenheit und Freude und auch der Umgang mit schwierigen Emotionen.
Kursbeginn am 16.10.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
300603AnfängerDi09:20-10:50G 46b10.10.-03.02.Dusan Scholze
30/ 60/ -- €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

3. Angebot
Wir üben grundlegende Meditationstechniken, die sich in der psychologischen Forschung bewährt haben: Atemmeditation, Gehmeditation, Body-Scan und Mitgefühlsmeditation. Auch wenn diese Techniken ihren Ursprung im Buddhismus haben, widmen wir uns ihnen vollkommen säkulär. Wir werden grundlegende Fragen klären, wie z. B.: Meditation und Achtsamkeit, was ist das eigentlich? Wie kann ich Meditation in meinen Alltag integrieren? Wie begegne ich typischen Hürden beim Meditieren? Wie gehe ich mit schwierigen Emotionen und Körperempfindungen um? Und was hat meine eigene Meditationspraxis eigentlich mit meinen Mitmenschen zu tun? Dabei ist der gegenseitige Austausch in der Gruppe ein wichtiger Bestandteil des Kurses.
Kursbeginn am 10.10. und endet am 19.12.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
300604AnfängerMi09:20-10:50G 46b10.10.-19.12.Christian (G) Müller
25/ 55/ -- €
25 EUR
für Studierende

55 EUR
für Beschäftigte
abgelaufen

4. Angebot
Hier wird Atemmeditation erlernt und gemeinsam praktiziert. Die Technik orientiert sich stark an der buddhistischen Atemmeditation Anapanasati (Achtsamkeit auf Ein- und Ausatmung). Ihr Ziel ist es, einen konzentrierten Geist, innere Freude, und Weisheit zu entwickeln. Nach Erlernen der Technik steht die stille Praxis im Vordergrund. Der Kurs ist daher auch offen für Fortgeschrittene, die mit einer Gruppe praktizieren wollen. Zu den Zielen des Kurses gehört es, eine Gruppe zu etablieren, die sich auch über ein Semester hinaus weiter zur gemeinsamen Praxis trifft und gleichzeitig für Anfänger offen bleibt. Es besteht die Möglichkeit, intensivere Wochen- oder Wochenendkurse nach den Anforderungen der Gruppe zu planen.
Kursbeginn am 11.10.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
300606AnfängerDo11:10-12:40G 46b10.10.-03.02.Michael Marxen
30/ 60/ -- €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.