Hip Hop and New Jazz
verantwortlich: Sandra Zdzieblik

verantw.: Sandra Zdzieblik, Tel.: 463 37027,E-Mail: Sandra.zdzieblik(at)tu-dresden.de
Obfrau: Heike Hofmann: heike(at)tanzsport-dresden.de

Kurs Melissa:
Im Hip Hop- New Jazz, lernst du Hip Hop Basics in Kombination mit commercial Jazz Elementen. Wichtig dabei ist ein Grundverständnis für den urbanen Tanzstil und die Musik zu bekommen und tanztechnische Grundlagen zu erwerben. In dem Kurs werden Choreographien zu  unterschiedlichen Styles getanzt, von sexy Ladystyle (auch für Männer!), über House bis zu oldschool. Essentiell für jeden Tänzer ist natürlich auch eine gesunde Fitness, weshalb das Krafttraining und die Flexibilität  ein wichtiger Teil des Trainings darstellen. Bei dem Kurs werdet ihr auf jeden Fall ins Schwitzen kommen! Bitte sneaker/ dance sneaker oder Ähnliches mitbringen und lockere Kleidung, in der ihr euch wohlfühlt und genug Bewegungsfreiheit habt.

Kurs Marie-Luise:
Explosive Bewegungen zu coolen Beats aus dem Bereich HipHop und Street Dance inspiriert von verschiedensten anderen Tanzrichtungen.
Im Training werden Grundlagen in Isolation und Koordination vermittelt sowie Kombinationen und Choreografien erarbeitet.
Für alle, die Spaß an Bewegung und Musik haben und einen sportlichen Ausgleich zum Uni-Alltag suchen!
Siehe auch: http://www.tanzlabor-dresden.de

Bitte saubere und flache Wechselschuhe mitbringen! 
Zum Kurs müssen die Schuhe gewechselt werden, Teilnahme nur in Schuhen mit sauberer Sohle möglich.
Im Tanzlabor gibt es keine Duschmöglichkeiten

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8113136AnfängerMi16:15-17:15TL10.10. bis 30.01.Melissa Smolka
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe
8113155AnfängerFr14:15-15:15TL12.10. bis 01.02.Marie-Luise Hartmann
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.