Akrobatik
verantwortlich: Kerstin Borkenhagen

verantw.: Kerstin Borkenhagen, Tel.: 463 35454, E-Mail: Kerstin.Borkenhagen(at)tu-dresden.de

Wir trainieren vorrangig Duo-Akrobatik in verschiedensten Paarkombinationen und Pyramidenbau in größeren Gruppen. Zu unserem Repertoire gehören sowohl statische als auch dynamische Figuren im Liegen oder im Stehen (z.B. Dirty Dancing Flieger). Zu den Kursen gehört bei uns auch eine Erwärmung mit Dehnung, sowie das Erlernen und Üben von Bodenturnelementen (z.B. Handstand). Am Ende der Stunde steht ein Kraftkreis auf dem Programm, welcher der Stärkung der notwendigen Muskulatur dient. Solofiguren wie Salto und Flic Flac sind nicht Bestandteil unseres Trainings.
Frauen und Männer trainieren gemeinsam.

Belehrung für Teilnehmer Akrobatik


Anfängertraining

Hier benötigt man keinerlei Vorerfahrung, jeder kann sich ausprobieren. Frauen und Männer trainieren gemeinsam im Dojo Weberbau.
Kursbeginn am 11.04.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
36510111Anfänger/ nur FrauenDi11:10-12:40WEB11.04.-11.07.Verena Pietzner, Christiane Gloger
35/ 60/ -- €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte
36510112Anfänger/ nur MännerDi11:10-12:4011.04.-11.07.Verena Pietzner, Christiane Gloger
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe

Aufbautraining

Wer schon ein wenig akrobatische oder turnerische Vorerfahrung mitbringt oder bereits einen Anfängerkurs besucht hat, kann in unserem Aufbaukurs die Figuren weiter festigen und sein Repertoire ausbauen. Frauen und Männer trainieren gemeinsam in Halle 3 der Nö.
Kursbeginn am 06.04.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
36510113Aufbaukurs/ nur FrauenDo18:30-20:00Nö III/203.04.-16.07.Caroline Heimbold, Alexander Liebold
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe
36510114Aufbaukurs/ nur MännerDo18:30-20:0003.04.-16.07.Caroline Heimbold, Alexander Liebold
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe

Training für Fortgeschrittene

Hier steht die individuelle Weiterentwicklung des persönlichen Leistungsstandes im Vordergrund. Mit gegenseitiger Unterstützung sind den Figuren keine Grenzen gesetzt. Die Kursleiter stehen hierbei helfend und beratend zur Seite. Ebenso gibt es Unterstützung bei der Erarbeitung von Shows. Idealerweise hat man schon einen Anfänger- und/oder Aufbaukurs besucht oder auf andere Weise akrobatische Vorerfahrung gesammelt.  Frauen und Männer trainieren gemeinsam in Halle 3 der Nö.
Interessenten mit Vorkenntnissen kommen in die 1. Stunde am 07.04. und erhalten dort, bei Eignung für diesen Kurs, von den Kursleitern das Passwort. Die Einschreibung erfolgt anschliessend online.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
36510121Fortgeschrittene / nur FrauenFr19:30-21:00Nö III/203.04.-16.07.Anne Karkoska, Arne Sonnenburg
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe
36510122Fortgeschrittene / nur MännerFr19:30-21:0003.04.-16.07.Anne Karkoska, Arne Sonnenburg
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe

Freies Training

Das freie Training ist für diejenigen gedacht, die schon über akrobatische Fertigkeiten verfügen, diese trainieren wollen und in keinem Trainingskurs eingeschrieben sind.
Kursbeginn am 07.04.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
36510123Freies Training - mit VorkenntnissenFr21:00-22:45Nö III/203.04.-16.07.Anne Karkoska
35/ 60/ 80 €
35 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

80 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Mitarbeitern der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer deutscher Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.