Xingyiquan
verantwortlich: Kerstin Borkenhagen

verantw.: Kerstin Borkenhagen, Telefon 463 35454, Kerstin.Borkenhagen(at)tu-dresden.de


... ist eine der ältesten Inneren Kampfkünste (Wu Shu) Chinas und vereint bis heute Gesundheitstraining (Qi Gong), Kampfkunst und Selbstverteidigung auf eindrucksvolle Weise. Die 5 Faustkampftechniken und die „Stehenden Säulen“ (zhanzhuang) bilden die Grundlage. Darauf aufbauend werden die Formen,  Anwendungen und Partnerformen geübt.
Kursbeginn am 11.10.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
301012Do11:10-12:40ABS H10.10.-03.02.Thomas Richter
30/ 60/ 70 €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.