Shiatsu
verantwortlich: Kerstin Borkenhagen

verantwortlich: Kerstin Borkenhagen, Tel.: 463 35454, Kerstin.Borkenhagen(at)tu-dresden.de

... ist aus der traditionellen Chinesischen Medizin hervorgegangen. Es ist eine Methode der Körperarbeit, die sich auf das Energiesystem des Menschen bezieht und das Wohlergehen von Körper, Geist und Seele fördert. Die besondere Qualität der Berührung ist Kommunikation ohne Worte. Shiatsu ist Entspannung, Unterstützung bei gesundheitlichen Problemen und seelischen Prozessen. In diesem Kurs lernen wir praktisch mit einem Übungspartner. Gemeinsam kommen wir von der ersten Stunde an in diese sanften Bewegungen und erfahren gleichzeitig die tiefe Entspannung, die diese Berührungs- kunst mit sich bringt. Wir erfahren die verschiedenen Meridiane des Menschen und erlernen dabei einfache Abläufe, um eine wirkungsvolle Ganzkörper- behandlung durchzuführen.  Die Qualität entsteht dann, wenn wir in unserem Körper ganz weich und durchlässig sind: einer Katze gleich oder wie Schneeflocken fallen.
Voraussetzung: Freude mit anderen in Kontakt zu kommen
Beginn am 17.04.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
303010AnfängerDi09:20-10:50FB G li17.04.-17.07.Michael Born
30/ 60/ 70 €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe
303011AnfängerDi11:10-12:40FB G li17.04.-17.07.Michael Born
30/ 60/ 70 €
30 EUR
für Studierende

60 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.