Salsa Freestyle
verantwortlich: Sandra Zdzieblik

verantw.: Sandra Zdzieblik, Tel.: 463 37027, E-Mail: Sandra.Zdzieblik(at)tu-dresden.de
Obfrau: Heike Hofmann: heike(at)tanzsport-dresden.de
www.tanztudresden.com


 Eigentlich ist Salsa ein Paartanz, es gibt aber auch Gelegenheiten alleine zu tanzen. Zum einen gehört es dazu, dass der Partner manchmal während des Tanzens die Hände seiner Partnerin einfach loslässt und jeder für sich improvisieren und mit verspielten Fuß- und Armkombinationen beeindrucken kann. Aber auch viele Shows - ob alleine oder in Gruppen - bestehen aus diesen Einzeleinlagen. Für diesen Kurs benötigt man keinen Partner.

Kursinhalt:
- die allgemeinen Salsa-Grundschritte
- kleine Kombinationen und Figuren für Füße und Arme
- Bodymovement: Hüft-, Arm- und Kopfbewegungen, Styling
- Drehtechnik u.v.a.
- Ziel des Kurses ist eine kleine Auftrittchoreographie


Saubere und flache Wechselschuhe mitbringen!


Hinweise zur Buchung:

Bei dem unten aufgeführten Termin handelt es sich nur um einen einzelnen Nachholtermin. Die Teilnahme ist nur für die Teilnehmer möglich, die diesen Kurs in der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2018 gebucht haben.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8119027NachholterminDi18:00-19:00TSS24.07.Dana Winter, Stephan Krügerentgeltfreisiehe Text

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.