Kung Fu
verantwortlich: Julia Freitag

Ansprechpartner USZ: Stefan Schulz, Tel.: 0351 - 463 33 222, E-Mail
Sportkoordinator Budosportarten: Angela Schuster, E-Mail


Bei Kung Fu, das seine Ursprünge in China hat, werden neben Grundtechniken wie Schlägen, Tritten, Hebeln und Würfen zur Selbstverteidigung auch Waffentechniken und akrobatische Elemente geübt.
Das Training führt zu einer Verbesserung von Kraft, Geschwindigkeit, Flexibilität, Reaktion und Koordination.


Allgemeine Belehrung Unisport
Belehrung für Kampfsport-Teilnehmer

Mit Klick auf den Namen des bzw. der Kursleiter*in, kannst du deine Fragen direkt an ihn oder sie senden. Und wenn du auf den Zeitraum klickst, erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos.


Anfänger & Aufbau (beginners & advanced)

 

Das Training ist geeignet für Teilnehmer mit und ohne Kampfsport-Erfahrung und auch für Sportler, die ihre Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit steigern wollen. Der Kurs verbindet klassische Elemente des Kung Fu (Tritte, Schläge, Sprünge) mit Kraft- und Dehnübungen. Dazu kommen Grundlagen der Selbstverteidigung und der dafür benötigten Fallschule. Körperbeherrschung ist das Ziel. Wir helfen euch den nötigen Kampfgeist zu entdecken.

For anyone who wants to become stronger, more enduring and agile. We practice basics in kicking, punching and jumping. We recommend any sporting experience. English speaking members are welcome. For a site plan please click on "WEB". For more course informations click on "Zeitraum".

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
210702Anfänger/Aufbau (beginners/advanced)Do21:30-23:00WEB23.07.-07.10.Tim Lackorzynski, Christine Kaschubaentgeltfrei

Fortgeschrittene

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
210703FortgeschritteneMo18:30-20:00WEB23.07.-07.10.Tim Lackorzynski, Christine Kaschubaentgeltfrei

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.