Klettern in der Sächsischen Schweiz
verantwortlich: Stefan Schulz

Wanderung und Führung "Klettern und Naturschutz"

Insbesondere für die Teilnehmer der Anfängerkurse und die Teilnehmer an weiteren Angeboten "Bergsport - Sächsische Schweiz" stellt die Führung "Klettern und Naturschutz" eine passende Ergänzung zu den Hallenzeiten und Vorbereitung für das Klettern draußen dar.

Welche Wege darf ich benutzen? Wo und wie kann ich übernachten und wie ist das mit dem Feuermachen? Was haben Kletterregeln mit Naturschutz zu tun? Kann man überhaupt felsschonend klettern? Was sollte ich aus Sicht des Bergsteigers über Artenschutz wissen?
Ein Angebot für alle, die eine Antwort auf diese Fragen suchen und etwas über die Besonderheiten des Bergsports in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz erfahren wollen.

Wann: 03.11.2018
Treff: 9.30 Uhr
Wo: Parkplatz Schmilka (Nähe Bushaltestelle) bzw. S-Bahn 8.30 Uhr ab Dresden Hbf. (S1) in Richtung Schöna

Wegbeschreibung: mit der S1 8:30 Uhr ab Dresden Hbf. Richtung Schöna fahren, in Schmilka Hirschmühle aussteigen und mit der Fähre die Elbseite wechseln. Der Treffpunkt (Parkplatz) befindet sich gleich oberhalb der Fährstelle. Wir treffen uns in der Ecke des Parklatzes, die der Fähre zugewandt ist (Nähe Bushaltestelle). Weitere Infos über Thomas Böhmer (Klick auf den Namen in der Buchungsleiste).

Kursleiter: Thomas Böhmer (USZ) und Frank R. Richter (NLP)

Dieser Kurs richtet sich an Kletterer und solche, die es werden wollen. Bitte nicht teilnehmen, weil ihr in der Sächsischen Schweiz wandern gehen wollt. Dafür werden über das Studentenwerk Wanderungen angeboten.

Der Kurs wird in Deutsch gehalten. This course will be conducted in german.
This course is targeted at climbers. Please don't join if you only want hiking in Saxon Switzerland. For this you find offers at Studentenwerk: http://www.studentenwerk-dresden.de/kultur/wanderungen.html

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
124102NaturschutzwanderungSaganztägigSächsische Schweiz03.11.Thomas Böhmer
5/ 7/ 10 €
5 EUR
für Studierende

7 EUR
für Beschäftigte

10 EUR
für Externe
abgelaufen

Verantwortliche: Karola Hartmann, Tel.: 463-35641, Karola. Hartmann(at)tu-dresden.de


Stiegentour

Wie jedes Jahr möchten wir euch einladen mit uns in vorweihnachtlicher Stimmung auf Stiegen und einsamen Pfaden die Hintere Sächsische Schweiz zu erkunden. Wem so wundersame Namen, wie Wilde Hölle oder Vorderes Raubschloss bisher nichts sagen, wer noch nie auf dem Oberen Terrassenweg gewandert ist oder die phänomenale Aussicht vom Langen Horn genossen hat, der sei herzlich eingeladen, dies nun nachzuholen. Highlight der Tour sollen selbstverständlich die vielfältigen Steige und Stiegen der Gegend sein.
Die Stiegen der Sächsischen Schweiz sind klettersteigähnliche Anlagen, für welche man keine aufwändige Ausrüstung benötigt. Robuste Kleidung und festes Schuhwerk genügen. Etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sollte man jedoch mitbringen. Die genaue Runde ist von den Wetterverhältnissen am Tag der Tour abhängig. Wir werden voraussichtlich den ganzen Tag unterwegs sein. Nehmt also ausreichend Verpflegung
mit. Weitere Informationen gibt es kurz vor der Tour per Mail.

Termin: 16.12.2018
Treff: 08.20 Uhr DD-Hbf auf dem Bahnsteig zur S1 Richtung Schöna 08.30 Uhr

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
126003StiegentourSoganztägigSächsische Schweiz16.12.Ulrike Kretschmar, Stefanie Schmidt
7/ 10/ 12 €
7 EUR
für Studierende

10 EUR
für Beschäftigte

12 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.