Kanupolo
verantwortlich: Jan Pötschke

Verantwortlicher Mitarbeiter Jan Pötschke, Tel: 0351-453 32518, Mail: Jan.Poetschke@tu-dresden.de


Kanupolo ist eine Mischung aus Rugby und Handball im Kanu - mit einer Priese Autoscooter. Der Kurs vermittelt grundlegende Technik im Umgang mit Boot, Paddel und Ball. Das Erlernen taktischer Fähigkeiten im Rahmen eines Teamsports runden die Kursinhalte ab. Das Angebot richtet sich an alle, die die Mischung aus Kanufahren und Ballsport attraktiv finden. An der Uni wird Kanupolo immer in Mixed-Teams gespielt.

Grundkenntnisse in der Beherrschung eines Kajaks müssen vorhanden sein.

Die Teilnehmer müssen schwimmen können!
Beginn: Montag, 16. April 2018

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
740201Anfänger/FortgeschritteneMo18:30-20:00WSV-Wiking11.04.-22.07.Max Vorhauer, Jakob Doblaski
50/ 80/ 130 €
50 EUR
für Studierende

80 EUR
für Beschäftigte

130 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.