Boxen
verantwortlich: Stefan Schulz

Ansprechpartner USZ: Stefan Schulz, Tel.: 0351 - 463 33 222
Koordinator: Angela Schuster


Du willst an deine Grenzen kommen, dich richtig auspowern und jede Zelle deines Körpers spüren? Dann bist du beim Boxen genau richtig!
Lerne deine Kraft richtig einzusetzen bei einem Kampfsport mit Köpfchen und Niveau, denn Boxen ist ein sportlich fairer Zweikampf nach strengen Regeln.
Voraussetzungen für das Boxen sind persönlicher Einsatz, Kampfbereitschaft, Respekt und Disziplin. Förderung von Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit, Konzentration und den motorischen Fähigkeiten steht dabei im Vordergrund der Trainingseinheiten.
Achtung: Boxen dient nicht zur Selbstverteidigung! Boxhandschuhe werden nicht gestellt.


Mit Klick auf den Namen des bzw. der Kursleiter*in, kannst du deine Fragen zum Kurs direkt an ihn oder sie senden. Und wenn du auf den Zeitraum klickst, erhältst du einen Überblick über alle Kursinfos, wie bspw. Kurstage und Kursort.
Allgemeine Belehrung Unisport
Belehrung für Kampfsport-Teilnehmer


Anfänger

In den Anfängerkursen werden die Grundtechniken des Boxens und deren Umsetzung im Zweikampf erlernt.
Du erhältst alle Infos zum benötigten Material in der ersten Kursstunde.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
220101AnfängerMo15:30-17:00WEB10.10.-03.02.Yaroslav Svyrydov
30/ 50/ 70 €
30 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Anfänger und Aufbau

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
220103Anfänger/AufbauDi15:30-17:00WEB10.10.-03.02.Yaroslav Svyrydov, Ivan Matyash
30/ 50/ 70 €
30 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Boxer praktizieren vor allem Schattenboxen und Sparring, erlernen taktische Intelligenz und Handlungsbewusstsein im Ring bzw. im Kampf. Zudem gehört ein ordentlicher Fitness- und Kraftsportanteil zu jeder Trainingseinheit. Förderung von Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Geschicklichkeit, Reaktionsfähigkeit, Konzentration und den grundmotorischen Fähigkeiten steht dabei im Vordergrund. Eine gewisse körperliche Fitness ist daher von Vorteil!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
220105FortgeschritteneFr21:30-23:00WEB10.10.-03.02.Yaroslav Svyrydov, Eric Hörnlein
30/ 50/ 70 €
30 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Fitness-Boxen

Fitness-Boxen widmet sich dem Erlernen und Ausbauen von koordinativen Fähigkeiten, Kondition, Schnellkraft und Kraftausdauer. Die Trainingsmethoden sind dabei identisch mit denen im Wettkampfboxen. Dazu zählen Schattenboxen, Arbeit am Gerät, Seilspringen, Zyklentraining usw. Wir nutzen ausschließlich Übungen ohne Gegnerkontakt. Dies bedeutet in keiner Art und Weise verminderte Anforderungen für Körper und Geist gegenüber dem Kontaktboxen! Ein starker Wille, Disziplin und Kampfgeist sind essentielle Voraussetzungen zur Teilnahme.
In den ersten Wochen des Semesters werden die grundlegenden Boxbewegungen gelehrt, später dann verfestigt und ausgebaut. Die Anforderungen an die persönliche Fitness werden dabei im Laufe des Semesters bis zu einem Niveau gesteigert, wie es im Leistungssport zu finden ist.

Achtung! Der Kurs startet auf einem Niveau, das grundlegende körperliche Belastbarkeit und Gesundheit voraussetzt: 15 - 20 Minuten lockerer Ausdauerlauf, 20 Liegestütze und 25 Kniebeugen sollten euch in der ersten Einheit nach Möglichkeit keine größeren Probleme bereiten dürfen.

Boxhandschuhe und Bandagen sind im zweiten Teil des Trainingsplans Pflichtausrüstung und werden NICHT gestellt.
Weitere Informationen werden in der ersten Trainingseinheit erteilt.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
220107Fitness-BoxenMi15:30-17:00WEB10.10.-03.02.Étienne Fischer, Max Herrmann
30/ 50/ 70 €
30 EUR
für Studierende

50 EUR
für Beschäftigte

70 EUR
für Externe

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.