Bouncerball
verantwortlich: Mathias Donix

verantw.: Mathias Donix, Tel.: 463 36291, E-Mail: Mathias Donix
Kontakt: Patrick Schäfer, E-Mail: Patrick Schäfer


Eine neue Ballsportart kommt nach Dresden. Wir haben extra ein Video für euch gedreht, das ihr euch unter folgendem Link ansehen könnt: http://youtu.be/dgJLYxjEJc4

Bei Bouncerball spielt es keine Rolle, welchem Geschlecht du angehörst. Dies ist ein Sport für (fast) jedermann.
Was solltest du mitbringen? Laufbereitschaft, Einsatz für dein Team, Interesse am Erlernen der Spieltechnik und -taktik, aber v.a. Spaß am Spiel.

Schläger und Bälle stehen zur Verfügung.


Achtung! Das ist ein "offenes" Sportangebot. Die Teilnahme ist unter den nachfolgend genannten Teilnahmevoraussetzungen möglich!
Teilnahmevorausssetzungen:
Nur für Teilnehmer mit gültigem Sportticket und Klebemarke vom SS 2018.
Wer noch keine Klebemarke für das aktuelle Semester auf seinem Sportticket hat, kann sich diese im USZ-Büro abholen.
Teilnehmer ohne Ticket für das SS 2018 können ein Ticket für die Semesterpause (siehe Buchstabe T - wie Ticket Semesterpause) kaufen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7090367Mi16:30-19:30ABS H23.07.-07.10.Nils Henningentgeltfreisiehe Text

Wichtige Themen im Überblick

Menschkette © fancycrave.com

Wer darf mitmachen?

Unser Sportangebot steht vorrangig Studierenden und Beschäftigten der

- TU Dresden
- Hochschule für Bildende Künste Dresden
- Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden
- Palucca Hochschule für Tanz Dresden

zur Verfügung. Aber auch Studierende anderer Hochschulen können an unseren Sportkursen teilnehmen.